ausgang portal
Gschirr Schärbeler Heimbärg
Maskenball
Guggenmusik
Fasnachtsumzug
Fasnachtsbazar
Maskenbauer
Fasnacht Shops
Guggenmusik
Gschirr Schärbeler Heimbärg

Guggemusig Gschirr Schärbeler Heimbärg !

Gründung
Am Mittwoch 11. November 1998, stürmten Pia Vögtli, Marianne Herren und Rudolf Kobel die Gemeindeverwaltung Heimberg um der Gemeindepräsidentin mitzuteilen das am Abend im Restaurant CIS Heimberg die Guggenmusik GschirrSchärbeler gegründet wird.

Der Name der GschirrSchärbeler setzt sich aus "Gschirr", wegen dem vielen Heimberger Chacheligschirr und aus "Schärbeler", weil es in einer Guggenmusik musikalisch manchmal "schärbelet" zusammen. Um den Namen der Gemeindepräsidentin zu erklären, zerschlugen die versammelten GschirrSchärbeler Chacheligschirr pünktlich um 20.00 Uhr. So wurden die GschirrSchärbeler Heimbärg gegründet.

Die Guggenmusik zählte bereits kurze Zeit nach der Gründung einundzwanzig Mitglieder. Am 13. November 1998 hatten wir bereits den ersten Auftritt vor Publikum. Nach dem ersten Auftritt der Geld in die Kasse brachte, war klar das noch ein Kostüm fehlte um an den verschiedenen Fasnachten aufzutreten. Marianne Herren und Pia Vögtli kreierten das erste Kostüm. Es gab einen blauen Rock und als Deko wurden Glasscherben aufgeklebt.

Zur Webseite von Gschirr Schärbeler Heimbärg


Gschirr Schärbeler Heimbärg - Bern

Erfahre mehr über Gschirr Schärbeler Heimbärg, die Guggenmusik aus Bern. Links im Text findest du Informationen über die Guggenmusik oder kannst die Webseite der Gruppe besuchen.

Mit Hilfe der Schweizer Karte findest du weitere gute Guggenmusiken aus anderen Regionen!

Fasnacht App
Getränke Online Shop
der getränke onlineshop der schweiz
Guggenmusig
Polterabend planen
Guggenmusik
AUTOteileXXL.CH - ihr preiswerter online
Der Caravanshop der Schweiz
Werbung