Fasnachtsführer 2015

Fasnachtsführer 2015 Basler Fasnacht soll Weltkulturerbe der UNESCO werden Die Ankündigung des Bundesrates, die Basler Fasnacht als immaterielles Weltkulturerbe der UNESCO vorzuschlagen, war für den Fasnachtsfüerer Grund genug, das süffige Thema als Titelgeschichte des 43. rüüdigen Fasnachtsfüerers zu persiflieren. Nicht dass wir den Basler Fasnachtsfreunden diese Ehre nicht gönnen würden, pflegen doch Luzern und Basel seit über 500 Jahren – Fritschiraub 1507, Guuggenmusig kam 1947 aus Basel - gegenseitig eine enge fasnächtlich kulturelle Freundschaft.

Quelle: http://www.zunft-zu-safran.ch/index.php/newsartikel-oeffentlich/items/id-43-ausgabe-de-rueuedig-fasnachtsfueerer.html