pepillo getränke onlineshop
Bläächi Lömpe
Maskenball
Guggenmusik
Fasnachtsumzug
Fasnachtsbazar
Maskenbauer
Fasnacht Shops
Guggenmusik
Bläächi Lömpe

Zur Gründung und Vereinsnamen
Im September 1984 besuchte Sepp Wild mit einigen Kollegen das ‘Festival der schrägen Töne’ in Peterzell/D – der Partnergemeinde von St.Peterzell im Neckertal. Von Fest und Guggertönen stark angetan versprach er den Veranstaltern, im kommenden Jahr mit einer eigenen Guggenmusik am Anlass teilzunehmen. Zurück in der Schweiz scharte er schliesslich acht weitere junge Männer um sich und so konnte am 20. November 1984 im Gasthaus Mühle in Schönengrund die Gründungsversammlung abgehalten werden. Schnell war man sich einig, keine Frauen im Verein aufzunehmen. Grössere Mühe bereitete die Namensfindung. Erst kurz vor der Fasnacht 1985 wurde man schliesslich fündig und startete als ‘Schönegröndler Dorfgugger’ in die erste Narrenzeit.
1986 stellte die Firma Naef Transporte Schönengrund dem jungen Verein im ehemaligen Fabrikkomplex Bleiche (Stoffbleicherei) einen Proberaum zur Verfügung. Mit Ausbau und Bezug der neuen Räumlichkeiten erfolgte die Namensänderung auf ‘Bläächi-Lömpe Schönegrond’.

Zur Webseite von Bläächi Lömpe


Bläächi Lömpe - Appenzell

Erfahre mehr über Bläächi Lömpe, die Guggenmusik aus Appenzell. Links im Text findest du Informationen über die Guggenmusik oder kannst die Webseite der Gruppe besuchen.

Mit Hilfe der Schweizer Karte findest du weitere gute Guggenmusiken aus anderen Regionen!

Getränke Onlineshop
Guggenmusig
Zeltvermietung
Guggenmusik
AUTOteileXXL.CH - ihr preiswerter online
Der Caravanshop der Schweiz
Werbung